Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Info-Icon This content is not available in English
Digitale Hochschule NRW
Terminübersicht des DV-ISA Show image information

Terminübersicht des DV-ISA

DH-NRW Konferenz 15.11.2017

DatumUhrzeitTerminartZielgruppeOrt
15.11.201710:00-17:00 UhrKonferenzIKM-Verantwortliche, InteressengruppenvertreterInnen, interessierte HochschulöffentlichkeitKSW 
FernUniversität in Hagen

Im Rahmen der DH-NRW Konferenz mit dem Titel „Digitale Hochschule NRW – Entwicklungen, Good Practice und Perspektiven“ an der FernUni in Hagen sollen Themen aus den drei Handlungsfeldern allen Stakeholdergruppen der DH-NRW vorgestellt werden. 

Das vollständige Programm und weitere Informationen finden Sie auf unserer Seite zur DH-NRW Konferenz.

Anmeldung

Die Anmeldung ist geschlossen. Die Veranstaltung ist ausgebucht.

Herbstklausurtagung der IKM-Verantwortlichen 16.11.2017

DatumUhrzeitTerminartZielgruppeOrt
16.11.20179:00-15:00KlausurtagungIKM-Verantwortliche und InteressengruppenvertreterInnenArcadeon Hagen

Der erste Tag der Herbstklausurtagung der IKM-Verantwortlichen wird mit der DH-NRW Konferenz am 15.11.2017 kombiniert.

Der zweite Tag der Herbstklausur wird im geschlossenen Kreis der IKM-Verantwortlichen und Vertreter der Interessensgruppen im Arcadeon in Hagen veranstaltet. 

Workshop zum Thema elektronische Laborbücher (ELN) 20.11.2017

DatumUhrzeitTerminartZielgruppeOrt
20.11.20179.00 – 16.30 WorkshopInteressierte WissenschaftlerInnen, die im Kontext elektronischer Laborbücher arbeitenIT-Center der RWTH Aachen 

In digitalisierten Forschungsumgebungen stellen elektronische Laborbücher (ELN) eine wichtige Schnittstelle zur Übertragung von gemessenen oder beobachteten Forschungsergebnissen in langfristig verfügbare und digital auswertbare Forschungsdaten dar.

Die große Bandbreite und unterschiedliche Ausgestaltung der auf dem Markt verfügbaren ELN-Lösungen spiegelt dabei auch die ausdifferenzierte Forschungslandschaft wider. Daher soll interessierten Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern ein Überblick über verfügbare und erprobte Technologien gegeben und die Gelegenheit geboten werden, diese Lösungen an den individuellen Ansprüchen zu messen.

Zu diesem Zweck veranstaltet die Landesinitiative NFDI der Digitalen Hochschule NRW in Kooperation mit dem IT Center der RWTH Aachen am 20.11.2017 einen Workshop für Forschende, Interessierte und Entwickler die im Kontext elektronischer Laborbücher arbeiten.

In diesem Rahmen besteht die Möglichkeit, sich mit Anwendern und Entwicklern potenzieller Lösungen direkt zu vernetzen und Erfahrungen auszutauschen.

Die Fachvorträge und Erfahrungsberichte werden in der Mittagssession um Live-Demos verschiedener Systeme ergänzt und im Abschlussteil durch strategische Perspektivvorträge abgerundet.

Anmeldung

Die Anzahl der Teilnehmer ist auf 80 Personen begrenzt, eine Anmeldung ist bis zum 12.11.2017 unter dem folgenden Link möglich:

http://www.kurse.rz.rwth-aachen.de/anmform_kurs.php?sel_kurs=719

Agenda

ZeitSessionThemaSprecher
9:00Registrierung
9:15Begrüßung und Einordnung in den Rahmen der NFDIDr. Elke Müller, Dezernentin für Forschung und Karriere an der RWTH Aachen
Dr. Ania López, Fachreferentin für Forschungsdatenmanagement bei DH-NRW
9:45Fachbeiträge und PraxisberichteLabfolder ELNDr. Florian Hauer, COO der Labfolder GmbH
Rspace ELN an den SFBs 1002 & 1190Dr. Harald Kusch, Medizinische Informatik an der Universität Göttingen
10:40Kaffeepause
11:00Fachbeiträge und PraxisberichteChemotion ELNDr. Nicole Jung, Gruppenleiterin der Compounds Platform am KIT Entwicklerin von Chemotion
openEventory und SciformationDr. Felix Rudolphi, Geschäftsführer von Sciformation Consulting Entwickler von openEventory und Sciformation
JuliaBase ELNDr. Torsten Bronger, Entwickler des ELNs JuliaBase am Forschungszentrum Jülich
12:253-Minute Pitch der Aussteller
12:40Mittagspause
13:25Poster/Demo-Session
14:10StrategievorträgeLabordatenmanagement an der ETH: Prozesse, Werkzeuge & ErfahrungenDr. Bernd Rinn, Leiter der Sektion Scientific IT Services der ETH Zürich
BeLab: Beweissicheres elektronisches LaborbuchTobias Duden, Physikalisch-Technische Bundesanstalt (PTB)
Rahmenbedingungen und Voraussetzungen für den Einsatz elektronischer LaborbücherDr. Thomas Eifert, CTO des IT Centers der RWTH Aachen
15:50Ausklang

Anreise

Mit dem Auto
Für Ihre Anreise mit dem Auto nutzen Sie bitte einen Routenplaner Ihrer Wahl.
Kopernikusstraße 6, 52074 Aachen
GPS: N 50°46'51" E6°03'57"

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Das IT Center ist gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar. Planen Sie Ihre Anreise mit den Auskunftsplänen der Deutschen Bahn und den aktuellen Angaben zum Fahrplan des Aachener Verkehrsverbundes.

Haltestellen: "Mies-van-der-Rohe-Straße" oder "Seffenter Weg" (Linie 3A, 3B, 33, 73), Westbahnhof (Nah-/Regionalverkehr der DB) fußläufig in 6 Minuten erreichbar.

geschaeftsstelle(at)dh-nrw(dot)de
0228 / 73-5450     ­                      ­­­­­­­

Standort Bonn:
DH-NRW c/o Universität Bonn HRZ
Wegeler Straße 6
53115 Bonn 

Standort Hagen:
DH-NRW c/o FernUniversität in Hagen 
Universitätsstraße 47
58097 Hagen                     

Archiv